Grenzen der Sonnenschutzreinigung

Gute, weil fachgerechte Sonnenschutzreinigung kann zu guten Ergebnissen führen. Ganz klar muss aber gesagt werden, dass auch professionelle Sonnenschutzreinigung ihre Grenzen hat; das Ergebnis ist abhängig von: 

- Es gibt unterschiedliche Materialien:
  nicht alle Fasern geben den Schmutz gleich gut ab, es gibt offene und
  geschlossene Fasern die unterschiedlich reagieren.

- Es gibt natürlich auch unterschiedliche Arten von Schmutz: Staub, Fett, Flecken
  unterschiedlichster Art, Nikotin und andere Umwelteinflüsse

- Dauer der Reinigungsintervalle

- Intensität der Sonneneinstrahlung auf das Gewebe

- Flecken lassen sich nur bedingt entfernen

- unprofessionelle Reinigung durch den Kunden im Vorfeld mit zu scharfen
  Reinigungsmitteln

- Wasserränder durch Fensterputzmittel

Speziell Letzteres macht uns öfters Probleme: der Stoff kommt verschmutzt an und es sind keine Flecken zu sehen. Nun wird der Stoff wunderbar sauber, allerding da, wo Fensterputzmittel den Schmutz scheinbar fixiert hat, bleibt ein grauer Flecken zurück, der sich durch NICHTS aber auch gar NICHTS entfernen läßt. 

Dass Sonnenschutzreinigung aber auch überzeugen kann, zeigen diese Bilder:  

Sonnenschutzreinigung vorher - nachher Beispiel 1 Sonnenschutzreinigung vorher - nachher Beispiel 2 sonnenschutzreinigung vorher - nachher beispiel 3

Unsere Seiten verwenden Cookies

um Ihnen ein bequemes und unkompliziertes navigieren durch unser Angebot zu ermöglichen. Mit Klick auf den OK - Button erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten sie hier

OK

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Seiten allerdings eingeschränkt sein.