Ihre kostenlose Probereinigung von Lamellen

Es kann sein, daß Sie irgendwo Lamellen erworben haben, von denen Sie nicht wissen, ob man sie reinigen kann oder nicht. Oder Sie möchten wissen, ob sich eine Reinigung lohnt, da die Lamellen schon älter sind?

 

Kein Problem: Wir führen für Sie eine kostenlose Probereinigung von ein oder zwei Lamellen durch. Sollte sich herausstellen, daß die Lamelle nicht zu reinigen ist, dann haben Sie nur eine Lamelle, die eventl. etwas aus der Form geraten ist. Andernfalls können Sie vergleichen, wie die Reinigung ausgefallen ist - und Sie entscheiden dann, ob Sie die Lamellen reinigen lassen wollen oder nicht.    

Beispiel zur falschen Anlieferung von Lamellen 

 Suchen Sie sich ihre schmutzigste Lamelle aus, sie darf auch Flecken haben. Rollen Sie die Lamelle, bitte nicht knicken und nicht mit Tesafilm oder Klebebandumwickeln und senden Sie diese in einer kleinen Schachtel zu uns. Keinesfalls geknickt in ein Kuvert geben, da sich diese Knicke nicht mehr entfernen lassen. Schon in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Lamelle frei Haus zurückgeschickt. Sie entscheiden dann selbst, ob sich eine Reinigung lohnt oder nicht. Sie gehen kein Risiko ein, sparen somit unnötige Ausgaben. 

 

Sollte unserer Meinung nach eine Reinigung keinen Sinn machen, dann erhalten Sie mit der Rücksendung weitere zusätzliche Informationen oder - falls Sie es wünschen, ein Angebot über neue Lamellen, bei der Sie ihre vorhandene Oberschiene natürlich behalten können.

 

Wie gehen Sie nun vor? Sie geben uns ein paar Informationen, und drucken sich dann ein Formular aus, das Sie Ihrer Sendung beilegen. Dieses finden Sie hier. Wenn Sie Ihre Lamelle zurück erhalten und die Reinigung ist nicht befriedigend ausgefallen, dann können Sie den Preis für den Ersatzbehang hier finden.

  

Unsere Seiten verwenden Cookies

um Ihnen ein bequemes und unkompliziertes navigieren durch unser Angebot zu ermöglichen. Mit Klick auf den OK - Button erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten sie hier

OK

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Seiten allerdings eingeschränkt sein.